Sie sind hier: Aktuelles » Das Rote Kreuz mit dabei: 600-Jahr-Feier Planegg
Montag, 27. Mai 2019

Montag, 25. Mai 2009 11:36 Alter: 10 Jahr/e

Das Rote Kreuz mit dabei: 600-Jahr-Feier Planegg

Planegg feierte sein 600-jähriges Jubiläum - und die Bereitschaft Planegg/Krailling des Bayerisches Roten Kreuzes sorgte für das Wohlergehen der Festbesucher. Während der Festwoche vom 16. bis 24. Mai im Planegger Ortsteil Steinkirchen wurden sämtliche Veranstaltungen von der Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut, beispielsweise die Konzerte von Haindling und der Ersten Allgemeinen Verunsicherung aber auch der Festbetrieb mit der Münchner Zwietracht und der Blechblos'n. In der Sanitätsstation, bestehend aus Sanitätscontainer und Behandlungszelt, wurden insgesamt 76 Patienten versorgt, die meisten jedoch mit Bagatellverletzungen wie beispielsweise Schürfwunden oder Blasen.

 

Den Abschluss der Feierlichkeiten bildete ein Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Eich und ein großer Festzug mit etwa 1500 Teilnehmern. Insgesamt 26 Helfer der BRK Bereitschaften Planegg/Krailling und Gauting sowie der Malteser Gräfelfing waren für die Absicherung dieser Veranstaltung im Einsatz. Aufgrund der schwül-warmen Witterung mussten bereits während des Gottesdienstes einige Patienten mit Kreislaufbeschwerden versorgt werden. Während des Festzuges wurden an die Teilnehmer Getränke verteilt. Neben den Fahnenabordnungen der BRK Bereitschaften Planegg/Krailling und Gauting nahmen Sanitätern in historischen Uniformen, eine vom Rotkreuzmuseum zur Verfügung gestellte Rädertrage sowie der inzwischen 25 Jahre alte ehemalige Rettungswagen der Bereitschaft am Festzug teil.