Sie sind hier: Aktuelles » Die Rotkreuz-Weihnachtsgeschichte: Ein erfolgreiches Ha...
Montag, 27. Mai 2019

Sonntag, 27. Dezember 2009 15:04 Alter: 9 Jahr/e

Die Rotkreuz-Weihnachtsgeschichte: Ein erfolgreiches Happy End

Jetzt ist sie fertig: Die „Wunderbar wild wachsende Weihnachtsgeschichte“. Die erste Rotkreuzgeschichte nach dem Wikipedia-Prinzip steht zum Herunterladen und Vorlesen bereit. Mit 22.083 Wörtern sind über 10.000 Euro für die Auslandshilfe des Deutschen Roten Kreuzes zusammengekommen.

Eine kreative Community
24 Tage und zwölf Stunden war Cecilia quer durch die Welt unterwegs. Als unfreiwillige Vertretung für den Weihnachtsmann entwickelt sich die kaltherzige Investmentbankerin zur Freude bringenden „Weihnachtsfrau“, die auf ihrer Reise so manch seltsame Begegnung hat und bis zum Heiligabend viel Abenteuerliches erlebt. Die komplette Geschichte steht ab sofort hier oder unter weihnachtsgeschichte.drk.de zum Herunterladen bereit und wartet darauf, unter dem Weihnachtsbaum vorgelesen zu werden.

"Die Weihnachtsfrau" herunterladen (pdf, 535 KB)

Erfolgsautor David Safier („Mieses Karma“) hatte für den Beginn der Erzählung gesorgt und sich neben der Figur der Cecilia auch die Kapitelüberschriften ausgedacht. Danach steuerten viele fleißige Schreiber ihre Ideen zu der Rotkreuzweihnachtsgeschichte bei und haben so bestimmt, wohin die Reise der „Weihnachtsfrau“ Cecilia gehen sollte. Mit jedem Wort konnte die kreative Schreibercommunity dabei Gutes tun: pro Wort gingen 50 Cent an die Auslandshilfe des DRK.

Happy End
22.083 Wörter zählt die fertige „Wunderbar wild wachsende Weihnachtsgeschichte“, ein schöner Erfolg zu Gunsten von Hilfsprojekten des Deutschen Roten Kreuzes – und eine spannende, ideenreiche, ungewöhnliche Erzählung.

Wir danken alles Schreibern für ihre tollen Ideen, den lebendigen Austausch und die Begeisterung für das Projekt, David Safier für die literarische Initialzündung und unseren Charity-Partnern Land Rover und KircherBurkhardt für die Unterstützung.

Das Deutsche Rote Kreuz wünscht viel Spaß beim Lesen und allen noch ein frohes Weihnachtsfest.

"Die Weihnachtsfrau" herunterladen (pdf, 535 KB)

Ihre Spende hilft
Gemeinsam können wir vielen Menschen in Not, in Deutschland und auf der ganzen Welt, helfen – nicht nur zu Weihnachten, sondern auch an jedem anderen Tag. Ihre Spende hilft. Das DRK sagt herzlichen Dank und wünscht Ihnen eine schöne Weihnachtszeit.

Spendenkonto: 41 41 41
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00