Sie sind hier: Aktuelles » Oberbürgermeister Christian Ude bedankt sich für ehrena...
Montag, 17. Juni 2019

Sonntag, 20. Januar 2008 23:47 Alter: 11 Jahr/e

Oberbürgermeister Christian Ude bedankt sich für ehrenamtliches Engagement des Münchner Roten Kreuzes

Vertreterinnen und Vertreter der unterschiedlichsten Organisationen waren geladen: Münchens ehrenamtliche Szene ist bunt. Auch das Münchner Rote Kreuz war selbstverständlich vertreten.

Teil des Dankeschöns: neben festlichem Rahmen und guten Gesprächen erfreute auch das Buffet des Ratskellers die Gäste.

Ehrenamtlich engagierte Münchnerinnen und Münchner hatte Christian Ude gestern in das Alte Rathaus zu einem Stehempfang eingeladen, um sich bei ihnen für ihr Engagement in und für München zu bedanken.

Stadtrat Heimo Liebich begrüßte die Gäste in Vertretung des Oberbürgermeisters und drückte gleich zu Beginn sein Bedauern aus, dass nicht Platz für alle 260.000 ehrenamtlich Engagierten sei. Er hob den Stellenwert der Freiwilligenarbeit hervor und stellte auch dar, was die Landeshauptstadt an Rahmenbedingungen hierfür schaffe. Viele der Gäste hatten zuvor den ganzen Tag auf der Freiwilligenmesse verbracht und dort um neue Ehrenamtliche geworben.

Die Stadt bedankte sich mit einem Buffet und schuf im Alten Rathaus den Rahmen für intensive Gespräche der Engagierten untereinander und mit den anwesenden Stadtratsmitgliedern.