Sie sind hier: Aktuelles » Retten Sie Leben: Typisierungsaktion am 9.3.2013 von 12...
Dienstag, 18. Juni 2019

Sonntag, 3. März 2013 09:48 Alter: 6 Jahr/e

Retten Sie Leben: Typisierungsaktion am 9.3.2013 von 12 bis 16 Uhr in Oberhaching

Alle 45 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose „Leukämie“. So erging es auch Hans Ertl, dem zweiten Bürgermeister der Gemeinde Oberhaching, im vergangenen Jahr. Er fand einen Stammzellenspender und hat die Krankheit überwunden.

Da für viele Patienten eine Stammzelltransplantation die letzte oder einzige Chance auf ein Überleben ist und er dazu beitragen möchte, dass auch andere Erkrankte einen passenden Spender finden, veranstaltet Hans Ertl gemeinsam mit der Organisation DKMS, der Gemeinde Oberhaching und freiwilligen Helfern der Oberhachinger Ortsvereine und des Roten Kreuzes eine Typisierungsaktion.

Am Samstag, 9. März 2013, sind alle potenziellen Lebensspender aufgerufen, sich von 12 bis 16 Uhr im Bürgersaal beim Forstner (Kybergstraße 2, 82041 Oberhaching) typisieren zu lassen. Dazu werden den Spendern etwa 5 Milliliter Blut abgenommen und ihre Daten erfasst. Die Mitarbeiter der DKMS erfassen anschließend in entsprechenden Laboruntersuchungen die Gewebemerkmale jedes Spenders, die in einer bundesweit abrufbaren Datei gespeichert werden. So ist sichergestellt, dass jeder Erkrankte den jeweils passendsten Spender findet, damit sein Leben gerettet werden kann.

Weitere Informationen rund um das Thema Stammzellenspende finden Sie auf der Webseite der DKMS. Natürlich stehen Ihnen auch am Tag der Typisierungsaktion erfahrene Ärzte und Helfer für Ihre Fragen zur Verfügung. Die DKMS wird vor Ort auch Spenden sammeln, um die Kosten der Laboruntersuchungen zu decken, die für jede Typisierung entstehen.

Helfen auch Sie, Leben zu retten und lassen Sie sich am 9. März in Oberhaching typisieren!