Sie sind hier: Aktuelles » Sanitätsdienst bei "Happy Family"
Dienstag, 21. Mai 2019

Dienstag, 12. Juli 2005 17:45 Alter: 14 Jahr/e

Sanitätsdienst bei "Happy Family"

Unauffällig, aber jederzeit bereit: ehrenamtliche Helfer des Münchner Roten Kreuzes an der Bühne

Trotz unsicheren Wetters verfolgten begeisterte Fans die Auftritte ihrer Stars

Beim vierzehnten Happy Family-Fest der REWE-Handelsgruppe amüsierten sich am 2.7. etwa 200.000 Menschen auf der Münchner Theresienwiese. Neben Attraktionen und Aktivitäten für jung und alt boten die REWE-Handelspartner auch ihre Produkte zu günstigen Preisen an.

 

Auf einer Livebühne sorgten zudem diverse Künstler und Topact Yvonne Catterfeld für gute Stimmung. Die Besucher trotzten dem wechselhaften Wetter und ließen sich die Laune nicht verderben.

 

Dezent im Hintergrund, aber jederzeit bereit hielten sich auch 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie drei Ärzte des Münchner Roten Kreuzes. Für den Sanitätsdienst wurde neben Fahrzeugen und Zelten auch die Sanitätsstation auf der Theresienwiese genutzt.

Es blieb jedoch ruhig für die Retter: nur 50 Mal leisteten sie Erste Hilfe, drei Patienten mussten zur weiteren Behandlung in Kliniken transportiert werden.