Sie sind hier: Aktuelles » Vierzig Tage, vierzig Kirchen: Rotes Kreuz in Harlachin...
Montag, 17. Juni 2019

Sonntag, 24. Februar 2008 22:31 Alter: 11 Jahr/e

Vierzig Tage, vierzig Kirchen: Rotes Kreuz in Harlaching mit dabei

In der Fastenzeit veranstalten Jugendliche der KJG der Erzdiözese München – Freising einen so genannten Fastenlauf. Dabei wird jeden Tag eine andere Kirche von möglichst vielen Läufern umrundet. Für jede Runde haben sich Sponsoren bereit erklärt, einen gewissen Betrag zu spenden, der drei Jugendprojekten der Caritas zugute kommt.


Am 27.02.2007 findet der Lauf in der Pfarrei Heilige Familie (Am Bienenkorb 2, 81547 München) statt. Die Bereitschaft Harlaching des Münchner Roten Kreuzes stellt an dem Tag von 09.00 – 18.00 zwei Sanitäter samt Fahrzeug zur Absicherung des Laufes, um bei kleineren  Blessuren oder gar Stürzen kompetent Hilfe leisten zu können. Nebenbei kann man sich über die ehrenamtliche Tätigkeit des BRK im Stadtteil und in ganz München informieren.


„Wir finden die Aktion sehr gut und unterstützenswert, da sie ja von Jugendlichen für Jugendliche initiiert wurde“, so der stellvertretende Bereitschaftsleiter Michael Greiner. „Die ein oder andere Runde wird im Laufe des Tages sicher drin sein.“



Schauen Sie doch mal vorbei! Keine Zeit? Dann freut sich die Bereitschaft Harlaching auf Ihren virtuellen Besuch.