Sie sind hier: Aktuelles » Wolfsburg ist Meister: Münchner Rotes Kreuz stand für M...
Dienstag, 21. Mai 2019

Samstag, 23. Mai 2009 17:25 Alter: 10 Jahr/e

Wolfsburg ist Meister: Münchner Rotes Kreuz stand für Meisterfeier auf dem Marienplatz bereit

Malerische Kulisse: Der Einsatzleitwagen des Münchner Roten Kreuzes hat im Tal Stellung bezogen

Den Bildschirm immer im Blick: Der Bundesliga-Liveticker entscheidet darüber, wie lange der Einsatz dauert

Auch, wenn es heute nichts wurde mit der Meisterschaft des FC Bayern: Das Münchner Rote Kreuz wäre auf alle Eventualitäten vorbereitet gewesen. Im Auftrag der Landeshauptstadt München standen 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer am Münchner Marienplatz bereit, um den Fans bei der Meisterfeier bei Notfällen beizustehen.

Die eingeteilten Teams hatten sich bereits um 17 Uhr im Tal eingefunden und den Einsatz vorbesprochen. Als klar war, dass Wolfsburg die Meisterschaft gewinnen würde, konnten die Helfer ihren Feierabend genießen.

Die 75 ehrenamtlichen Helfer in der Münchner Arena hatten zuvor einen Sieg des FC Bayern gegen Stuttgart gesehen.
Das Münchner Rote Kreuz ist bei jedem Bundesligaspiel in der Allianz-Arena mit bis zu 80 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern im Einsatz.